Pflanzenproduktion

Insgesamt bewirtschaften wir eine Fläche von 1.150ha. Davon rund 760ha Ackerland und 400ha Grünland.

Diese Flächen werden hauptsächlich für die Produktion von Futtermitteln genutzt.

Auf den Ackerflächen werden neben den Hauptkulturen Mais, Gerste, Weizen und Roggen, seit 2019 auch Kürbisse angebaut, deren Kerne zu Kürbiskernöl verarbeitet werden.

Auf den knapp 400 ha Grünland wird bei bis zu drei Schnitten pro Jahr vor allem Grassilage aber auch Heu geerntet. Diese Futtermittel dienen voll und ganz zur Versorgung der auf dem Betrieb gehaltenen Rindern.

Damit der Arbeitsaufwand qualitativ hochwertig und gleichzeitig wirtschaftlich für das Unternehmen gemeistert werden kann, arbeiten wir mit modernster Technik auf dem Feld und der neusten Software im Büro.

Moderne Technik bei der Ernte